preparing for the cold season

*werbung, da markenennung

Ich gebe es gerne zu: ich bin süchtig nach dem Baden. Für mich gibt es nichts Schöneres als mich, nach einem langen, anstrengenden Tag, in meine Badewanne zu verziehen. Sei es mit einem guten Buch, entspannter Musik oder einer Serie.
Um das Baden noch angenehmer zu gestalten, liebe ich Badebomben von Lush. Hier auf dem Bild ist es die „Intergalatic“ von Lush, das Wasser sieht dann wirklich so unglaublich schön aus. Wenn es mal ein wirklich leckerer Geruch sein soll, benutze ich am liebsten die „Sex Bomb“ Badekugel.

Jetzt wo der Winter naht, braucht auch die Haut besondere Pflege: Masken eignen sich perfekt um abzuschalten und sich selbst etwas zu gönnen. Am liebsten benutze ich Heilerde Masken von Luvos, da ich denke, dass diese wirklich was bringen. Was mir auch gut gefällt, sind die neuen Masken von Garnier Skinactive (Matcha+Kaolin Mask, Aqua Mask und Volcano Mask).
Die kann man auch super als Multimasking nutzen, damit jede Gesichtspartie genau die Pflege bekommt, die sie benötigt.
Ein ganz neuer Favorit von mir ist die „Cosmetic Warrior“ Maske von Lush.

Wer sich lange Badeeinheiten gönnt, muss auch auf die richtige Pflege achten.
Ein Peeling macht die Haut wieder sehr weich, im Moment benutze ich gerne das „Himalaya Scrub“ von Rituals oder das „Ocean Salt“ von Lush. Peelings lassen sich aber auch mit wenigen Zutaten ganz einfach & schnell zuhause zubereiten. Wichtig danach: eincremen mit einer reichhaltigen Feuchtigkeitspflege.

Jetzt heißt es: sich Zeit für einen Selbst nehmen, Badewasser einlassen und einfach mal die Seele baumeln lassen.

 

Merke Dir diesen Artikel auf Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.